Vom Traum zum Haus - Bauherrenseminare in der Volksbank Ahlerstedt

Die Volksbank eG Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt  veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Niedersachsen eine Seminarreihe für Bauherren. An insgesamt sechs Terminen wurden verschiedene Themen rund ums Thema Bauen bearbeitet. Die Seminare richteten sich an alle, die sich baulich verändern möchten. Sechs Themen standen den Bauherren in den jeweils zweistündigen Abendveranstaltungen zur Auswahl: „Grundlagen des Bauens“, „Kostenoptimiertes Bauen“, „Energieoptimiertes Bauen“, „Umbauen, Anbauen, Sanieren“, „Barrierefrei (Um)Bauen“ und „Gartenplanung“. Als Seminar aufgebaut, hatten die Teilnehmer jedoch jederzeit die Möglichkeit, sich mit Fragen einzubringen und aktiv den Abend mitzugestalten. Die Teilnehmer waren von den Vorträgen der Architekten begeistert und konnten eine Menge toller Ideen mitnehmen.

Spende an den Schützenverein Kranenburg

Der Schützenverein Kranenburg freut sich über ein neues  Scheibenauswertgerät. Finanziert wurde dieses aus den Mitteln der Gewinnspargemeinschaft, mit welchen die Volksbank eG Fredenbeck Oldendorf Ahlerstedt gemeinnützige Zwecke bzw. Vereinsprojekte unterstützt.

Das Foto zeigt die Kundenberaterin Alexandra Eckhoff bei der Übergabe der Spende an Olaf Müller vom Schützenverein Kranenburg.

Gewinnsparer zog das große Los

Monat für Monat freuen sich zahlreiche Teilnehmer beim Gewinnsparen der Volksbank eG Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt über Bargeldgewinne und Sachpreise. Dass sich das Mitmachen lohnt, zeigte sich wieder bei der letzten Sonderauslosung. Diesmal hat Herr Peter Placzek aus Heinbockel das große Los gezogen und freut sich über einen Gutschein von Jochen Schweizer im Wert von 1.000 EUR. Vorstand Sven van Haren überbrachte dem strahlenden Gewinner die frohe Botschaft und wünscht ein schönes Erlebnis. 

Neue Judomatten

Die Judoabteilung des VfR Gräpel freut sich über neue Judomatten. Die Volksbank eG Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt spendet 800,00 EUR aus Mitteln der Gewinnspargemeinschaft. Mit den Gewinnsparmitteln unterstützt die Volksbank eG Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt gemeinnützige Arbeiten vor Ort, wie z.B. soziale Projekte, oder ausgewählte Vereinsprojekte.
Das Foto zeigt die Kundenberaterin Kerstin Lüdtke, die Judoabteilung des VfR und den Übungsleiter Andreas Ehlen.

Volksbank spendet neue Tischtennisplatten für die Spieler des MTV Wangersen

Die Volksbank eG Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt spendete dem MTV Wangersen
zwei neue Tischtennisplatten. Jörg Müller, Filialleiter in Ahlerstedt, ließ es sich nicht
nehmen, persönlich die Übergabe an die Wangerser Tischtennisgruppe durchzuführen.
Seit vier Jahren gibt es beim MTV Wangersen eine aktive Sportgruppe, die fast jeden
Montag in der Zeit von 19 - 20.30 Uhr in der Wangerser Sporthalle Tischtennis spielt.
Mittlerweile gehören 17 Personen - davon 14 Aktive - zur Gruppe. Es ist eine reine
Freizeitgruppe, die weitere Verpflichtungen, wie z. B. eine Teilnahme am
Punktspielbetrieb nicht will. In den Sommermonaten wird oft auf den Übungsbetrieb in
der Halle verzichtet und stattdessen eine gemeinsame Fahrradtour gemacht. Der Spaß
steht bei dieser Gruppe im Vordergrund. Wer sich der Gruppe anschließen möchte, kann
sich bei Hartmut Pott (04166-1326) oder Niels Lühmann (04166-841828) melden. 

Der 1. Vorsitzende des MTV Wangersen, Dieter Kröger, bedankt sich bei Jörg Müller, Filialleiter der Volksbank eG Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt

Gewinnsparer ziehen das große Los

Monat für Monat freuen sich zahlreiche Teilnehmer beim Gewinnsparen der Volksbank eG Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt über Bargeldgewinne und Sachpreise. Dass sich das Mitmachen lohnt, zeigte sich wieder bei der letzten Monatsverlosung. Dieses Mal haben Hans-Werner und Christa Heins aus Wangersen das große Los gezogen und freuen sich über einen Bargeldgewinn in Höhe von 2.500,00 EUR. Die Kundenberaterinnen Sonja Finkel und Jannika Viebrock gratulieren der strahlenden Gewinnerin.